Zur Navigation


Unser Unternehmen

Einblick & Rückblick – Firmengeschichte HTE

1999 hat Kurt Ties einen kleinen Betrieb namens Erdbewegungen Kurt Ties eröffnet. Angeboten wurden vorderhand Grabungsarbeiten, Kleinaushübe und Erdtransporte. Der Betrieb ist laufend gewachsen. Unmittelbar danach wurde auch noch das Erdbau und das Transportgewerbe für den LKW Güterverkehr angemeldet. Fünf Jahre später zählten zahlreiche Bagger, Arbeitsmaschinen u. LKW’s zum Fuhrpark des Unternehmens. Mittlerweile wurde das Angebot auch um Sattelschlepper für Speditionen für den internationalen Warenverkehr angeboten. Der Betrieb wuchs auf nahezu 20 Mitarbeiter.

Am 13.09.2006 war es dann soweit. Die HTE GmbH wurde geboren. Unsere Kernkompetenzen sind seitdem: Österreich- und Europaweite Termin- und Eilzustellung mit Transportern & Kastenwägen mit und ohne Hebebühne. Linientransporte und der nächtliche Tirol weite Zeitungsexpress. Zum Kundenstock von unserem Team zählen sowohl kleine Produktionsbetriebe, als auch große Speditionen. 24 Stunden – 365 Tage!

Die Gründung der Fa. HTE GmbH hatte auch die Umstrukturierung unserer Kernkompetenzen zur Folge. Unseren Fokus legen wir fortan an auf europaweite Transporte und Kleintransporte, das Stückgutgeschäft, den regionalen Speditionssammelgutverkehr, Europaweite Sonder- und Expressfahrten, weltweiter Expressversand für Firmen- und Privatkunden, Spezialtransporte, Maschinen u. KFZ Überstellungen.
Mit der Sparte Erdbau haben wir uns auf kleine bis mittlere Projekte spezialisiert. Vom Aushub für den Häuslbauer bis zur Grabungsarbeiten für Gemeinden, Installateure & Energieversorger.

2015 ist es uns auf Grund einer positiven Geschäftsentwicklung gelungen unseren Fuhrpark und unser Team zu erweitern. Seitdem sind wir noch leistungsfähiger geworden und können unseren Kunden noch flexiblere Transportlösungen anbieten.

2016 setzen wir die Segel weiter auf Kurs und erweitern unser Angebot kontinuierlich! Mobile Werbeflächen und ein Dienstleistungsangebot runden unsere Tätigkeiten ab! Peter Ties steigt in die Leitung ein & ist für die gesamte Dispo & den Verkauf verantwortlich!

2017 konnten wir bereits eine sehr positive Bilanz über unsere Sparte der mobilen Werbeflächen ziehen. Das Angebot und Konzept wurde und wird laufend verbessert und erneuert, sodass unseren Kunden ein noch besserer und innovativerer Service und Mehrwert unseres Werbeangebotes zur Verfügung steht. Viele neue Referenzkunden greifen auf unser Angebot mittlerweile zurück!
Laufend wurde auch unser Fuhrpark erweitert und erneuert – mit den neuesten Motorengenerationen der Klasse EURO VI – umweltfreundlicher und effizienter! Unser eigenes Transportnetz haben wir auf Südtirol und Osttirol erweitert! Zudem erledigen wir seit geraumer Zeit für einen Südtiroler Großkunden die Versandvorbereitung, Belabelung, kurze Zwischenlagerung und in weiterer Folge den europaweiten Expressversand in Zusammenarbeit mit einer Partnerspedition!
Florian Ostermann unterstützt seit Jahresbeginn das Head-Office als Disponent, Fuhrparkbetreuer & Allrounder mit vollem Engagement, worauf wir sehr stolz sein können!
Peter Ties erwirbt im Oktober 2017 stellvertretend für die Fa. HTE einen Gesellschaftsanteil von 12,5 % an dem 4PL Logistik- und Speditionsdienstleister LogGroup Spedition + Logistik GmbH.

2018
gehen wir den erfolgreichen Weg weiter. Zahlreiche neue Kunden setzen auf unser Know-How in Sachen Transportdienstleistungen. Auch unsere mobilen Werbeflächen werden immer mehr und mehr von unseren
Kunden angenommen. Wir haben unser permanentes Liefergebiet erweitert auf Vorarlberg und Süddeutschland.
Auch bei unserem Kerngeschäft – der Transportbranche – hat sich viel getan.
Unser Fuhrpark-, u. Mitarbeiterstand ist mittlerweile auf fast 30 gewachsen.
In Innsbruck wurde zudem von unserem Transportpartner und uns ein Standort eröffnet. Auch einen Abstellplatz haben wir
in Innsbruck dazu gepachtet, um unseren Fuhrpark weiterhin gut unterzubringen.

2019
Haben wir unser Liefergebiet auch auf Teile Salzburgs ausgeweitet. Unsere Kunden profitieren bereits von unserem Netzwerk.
Seit Anfang des Jahres ist nach einigen Testphasen im Jahr 2018 unser Overnight-Express in Vorarlberg, Tirol, Südtirol, Osttirol, Salzburg u. Teile
Kärntens und der Steiermark voll angelaufen.
Unser Fuhrpark- u. Mitarbeiterstand wächst weiterhin.

Ab Mitte des Jahres 2019 pachten wir Grundflächen in der Gemeinde Stams. Dort werden wir einen Service-Standort und einen
kleinen Lagerumschlag eröffnen.

Die Entwicklung bleibt spannend – bleiben Sie dran!